English

Fail in Foreign Trade Fehler im Auslandsgeschäft

Global Business

€12.00

Incl. VAT 7.00%
Product description

Peter Anterist: Fail in Foreign Trade Fehler im Auslandsgeschäft


Hausgemachte Fehler: Im Ausland sind erfolgsverwöhnte Mittelständler nicht immer und überall gleich Champions. Peter Anterist, CEO der weltweit agierenden Treuhandgesellschaft InterGest, beschreibt die „zehn beliebtesten Möglichkeiten, im Ausland Geld zu verbrennen” – Holzwege und hausgemachte Schwierigkeiten, die man sich in Zeiten schwieriger Märkte besser spart: Anterist, dessen Unternehmen Mittelständler seit 40 Jahren auf ausländische Märkte begleitet, erfindet nichts und persifliert nicht einfach. Denn es ist es nicht die unternehmerische Fahrlässigkeit, die auf die geschilderten Holzwege führt. Meist ist es meist der unbedingte Erfolg im Inland, der zu einsamen und nicht hinterfragten Entscheidungen für das Auslandsgeschäft führt. Oft werden schon am Anfang die Weichen falsch gestellt: “Alle hier geschilderten Ereignisse sind von wahren Fällen inspiriert. Personen und Produkte dazu sind natürlich frei erfunden.“


ISBN 978-3-9817242-5-7, Softcover, 90 Seiten, erschienen: 2013

local global