Terms and conditions for Testa Shop

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Anschrift des Verkäufers

Sie schließen einen Kaufvertrag mit der: TESTA Sattelkonzept GmbH Fuhrweg 44, 53902 Bad Münstereifel, HRB-Nr 2244 Registergericht Bonn, (nachstehend TESTA Sattelkonzept oder Verkäufer genannt) ab. Weitere Einzelheiten und Firmendaten stehen Ihnen im Impressum zur Verfügung.

§ 2 Bestellung

Wenn Sie den gewünschten Artikel gefunden haben, können Sie ihn unverbindlich durch Anklicken des Buttons „in den Warenkorb“ [WARENKORB] in diesen legen. Den Inhalt Ihres Warenkorbs können Sie durch Anklicken des Buttons [WARENKORB] ansehen. Die Artikel können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons [X] wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie dann die Artikel im Warenkorb kaufen möchten, klicken Sie den Button [WEITER einkaufen bzw. zur Kasse ]. Sie werden dann zur Eingabe Ihrer persönlichen Daten, der Bestätigung der Datenschutz- und AGB-Bedingungen sowie der Widerrufsbekehrung und Auswahl der Zahlungsart und Bestätigung der Zahlung aufgefordert. Den Bestellvorgang können Sie jederzeit abbrechen oder abschließen. Bei Gutscheinen gilt die gesetzliche „Verjährungsfrist“ von 3 Jahren. Wenn sich jedoch zum Zeitpunkt der Einlösung der Wert der Waren oder die Kosten von Leistungen etc. erhöht hat, so muss der Mehrwert, sofern der Gutschein sich auf Produkte bezieht (also kein Geldgutschein ist), vom Gutscheinbesitzer ausgeglichen werden. Eine Rückgabe von Gutscheinen gegen Auszahlung des Betrages ist ausgeschlossen, jedoch kann der Gutscheininhaber von produktbezogenen Gutscheinen den Aussteller schriftlich bitten, diesen gegen ein anderes (wertgleiches) Produkt der gleichen Kategorie zu tauschen. Dies allerdings nur innerhalb der gleichen Firmengruppe.(siehe § 1)

§ 3 Vertragsschluss

Vertragssprache ist Deutsch. Die Abbildung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine unverbindliche Online-Präsentation dar. Die Angebote sind frei bleibend in Bezug auf technische Änderungen, Änderungen in Form, Farbe oder Gewicht soweit diese im Rahmen des zumutbaren vorbehalten bleiben. Auch die in den Produktbeschreibungen enthaltenen Gewichts-, Maß- und Größenangaben sowie Zeichnungen, Fotos, Erläuterungen und Darstellungen sind branchenübliche Näherungswerte und daher unverbindlich. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons [BESTELLUNG ABSCHICKEN] im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Nach dem Absenden der Bestellung erhalten Sie die Rechnung und den Bestellnachweis. Nach und unserer Prüfung der Lieferfähigkeit,(bei Lieferzeit über 1 Woche im Text zur Produktbeschreibung) an Wochenenden -nicht vor Ablauf des nächsten Werktages- erhalten Sie die Bestätigung des Eingangs der Bestellung. Zusammen mit der Ware erhalten Sie das Widerrufsformular mit einer erneuten Widerrufsbelehrung. Der Kaufvertrag kommt durch unsere Auftragsbestätigung (Bestellbestätigung), und die Zahlungsinformation sowie die Zahlung zustande. Evtl. Fristen beginnen erst mit dieser Erklärung durch unser Haus. Bei Bestellartikeln oder Anpasswunsch eines Sattels erhalten Sie hierzu besondere Informationen.

§ 4 Vertragstextbestätigung

Der Vertragstext mit den konkreten Bestelldaten (Bestellbestätigung) und der Rechnung werden automatisiert übersendet. Die Allgemeinen Vertragsbedingungen mit Impressum, Widerrufserklärung und Datenschutzvereinbarung werden von Ihnen vor der Bestellung bestätigt und können auf Wunsch durch Anklicken des Druckersymbols / Druckauftrag im Browserfenster ausgedruckt werden.

§ 5 Preise

Alle Preise gelten in € und enthalten die ges. Mehrwertsteuer in Höhe von derzeit 19 % bzw. 7 % (Bücher sowie Futtermittel). Gebrauchte Artikel können nach § 25a USTGB ohne MwSt. (Differenzbesteuerung) verkauft werden. Weitere Einzelheiten zu den Preisen entnehmen Sie dem Angebot.

§ 6 Versandkosten

Die Versandkosten hängen von der bestellten Ware, der Versandart und dem Lieferland ab und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung auf dem Bestellformular deutlich mitgeteilt.

§ 7 Zahlungsarten

Der Rechnungsbetrag kann wahlweise per Sofort / Direktüberweisung, Giro-Pay, Mastercard, Visacard (aus Österreich EPS Online bezahlt werden. Weitere Einzelheiten erhalten Sie bei Auswahl der jeweiligen Zahlungsart bei Ihrer Bestellung. Die Kartenzahlungen lösen keine Zusatzkosten durch den Shop Betreiber oder Verkäufer aus.

§ 8 Lieferung

Die voraussichtliche Lieferzeit können Sie der Produktbeschreibung oder der Bestellinformation entnehmen. Falls dort keine abweichenden Angaben gemacht werden, erfolgt die Lieferung bei Bestellannahme innerhalb von 7 Werktagen (bei Bestell-Sätteln von 3 Monaten). Die Anfahrts- und Anlieferkosten bei Neu-Sattelgeschäften werden nach der aktuellen Liste bzw. Tabelle in der Rubrik Anlieferung/Anpassung/Anfahrtskosten/AGB aus der Testa-Sattel-Seite www.testa-sattelkonzept.de berechnet. Diese Kosten gelten immer dann, wenn kein Kauf zustande kommt (also nur die Beratung stattgefunden hat) oder wenn ein Sattel zurück genommen wird. Im Übrigen gelten diese AGB nur für den Sattelbereich. (link einstellen!)

§ 9 Schadenersatz

Schadenersatzansprüche gegen die TESTA Sattelkonzept wegen Nichterfüllung oder Verzug sind ausgeschlossen, es sei denn Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit liegen vor und sind nachzuweisen.

§ 10 Widerrufsrecht nach § 246, § 357 Abs. 3, § 361a, Widerrufsbelehrung

  1. Widerrufsrecht im Versandgeschäft

Sie können Ihre Online-Bestellung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf bereits überlassen wurde - durch Rücksendung der Sache widerrufen (siehe dazu 2. Widerrufsfolgen). Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie der Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der unbenutzten Sache. Den Widerruf richten Sie an:

TESTA Sattelkonzept Fuhrweg 44 53902 Bad Münstereifel Fax: 02253/932937-4 Mail: kontakt@testa-sattelkonzept.de Bitte verwenden Sie das Widerrufsformular!

  1. Widerrufsfolgen/Wertersatz

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen (Zahlung und Ware) zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben.(Nur bei Testa Sattelkonzept erworbene Waren) Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand (benutzt) zurückgewähren, müssen Sie insoweit ggf. Wertersatz leisten. Sie können die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung (in Augenschein nehmen) - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr (nicht unfrei) zurückzusenden bzw. werden nach Ihrer Erklärung durch uns per DHL abgeholt. Die Rücksendung ist für Sie bei Artikeln über 40,-€ kostenfrei. Sie können bei uns einen Rücksendeschein anfordern oder die Rückabholung durch unseren Spediteur erbitten. Nicht freigemachte Sendungen erzeugen 15,- Euro Nachporto, das wir nicht erstatten. Wir bitten Sie daher unbedingt um freigemachte Rücksendungen. Bei unfreien Retouren stellen wir Ihnen die Differenz zum Standardporto in Rechnung. Bitte schicken Sie daher Rücksendungen niemals unfrei! Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Eingang hier im Hause. Das Widerrufsrecht besteht nicht für Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, auf Maß gefertigt oder individuell angepasst bestellt wurden. Ebenso bei benutzten Waren, die durch die Ingebrauchnahme in ihrem Wert derart beeinträchtigt wurden, dass ein Weiterverkauf nicht oder nur mit erheblichem Wertverfall möglich ist und wenn sich Käufer und Verkäufer nicht auf einen Wertersatz einigen können. - Widerrufsbelehrung beendet -

§ 11 Gewährleistung

Die Gewährleistung beträgt bei neuen Artikeln 24 Monate, bei gebrauchten Artikeln 12 Monate. Ist der Kunde Unternehmer (z. B. Kaufmann, selbstständiger Reitlehrer, Gestütsbetreiber oder nutzt er die Ware gewerblich bzw. über eine „übliche Nutzung“ hinaus, z. B. im Reit- oder Reitschulbetrieb), oder gibt sich als solcher aus, beträgt die Gewährleistung 12 Monate, bei gebrauchten Artikeln 6 Monate. Die Nacherfüllungsfrist beträgt im Allgemeinen 14 Tage, kann aber im Einzelfall des Umstandes (z.B. bei an zu liefernden Sätteln) auch länger sein. Der Nachweis der mangelhaften Lieferung durch den Verkäufer muss erbracht sein, also der Mangel muss bei Gefahrübergang schon vorhanden gewesen sein und schriftlich (möglichst auf dem Formblatt) angezeigt werden. Diese Anzeige muss eine ausführliche Beschreibung des Mangels und ggf. eine Beschreibung der Veränderung des Pferdes beinhalten. Ist ein Sattel z.B. nach einer Nutzung nicht mehr passend,(z.B. bei Veränderung von Gewicht, Umfang, Trainingszustand oder der Muskulatur sowie einer Veränderung der vorgegebenen Sattellage beim Pferd bzw. einer anderen Gewichtsklasse des Reiters, als im Vertrag vereinbart), so ist dies kein Gewährleistungsmangel, wenn er bei Gefahrübergang passend war. Wird Gewährleistung zu Unrecht angezeigt und dem Verkäufer entsteht durch den Versuch der unnötigen Nachbesserung ein Schaden (Fahrtkosten, Verdienstausfall), so muss dieser ersetzt werden.

§ 12 Zahlung & Lieferung

Ihre gesamten persönlichen Daten sowie Ihre Zahlungsdaten werden während des Bestellvorgangs verschlüsselt übertragen (SSL). Diese sind vor der Einsicht durch fremde Dritte geschützt. Die Zahlungsmöglichkeiten stehen unter § 7.

  1. Kreditkarte: Vor Versand der Ware belasten wir Ihre Kreditkarte mit dem Rechnungsbetrag. Die Übertragung Ihrer Daten wird durch Verschlüsselung gesichert. Eventuelle Gutschriften werden wieder auf das gleiche Kartenkonto gebucht.

  2. Nachnahme Diese Zahlweise steht nur noch nach persönlicher Vereinbarung zur Verfügung

  3. Vorauskasse: In Ausnahmefällen senden wir Ihnen eine Vorausrechnung mit Angabe unserer Kontoverbindung. Nach Eingang Ihrer Zahlung verschicken wir die Ware an Sie innerhalb den bei den jeweiligen Artikeln oder auf der Vorausrechnung angegebenen Lieferzeiten.

  4. Gutschriften Gutschriften aus Umtausch und Rücksendungen werden innerhalb von 30 Tagen nach Eingang der Ware auf Ihr Konto überwiesen, es sei denn Sie wünschen Verrechnung mit einer Neubestellung.

§ 13 Die Lieferzeit und Zustellung

beträgt im Regelfall 3-7 Werktage für Lagerware. Artikel, die angefertigt werden wie z.B. Maßsättel und individuelle Anfertigungen können bis zu 4 Monate und länger dauern. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite oder nach der Bestellung hin. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie einen Artikel zu einem bestimmten Termin benötigen, damit wir die Sendung gegebenenfalls bevorzugt bearbeiten können. Sollte die bestellte Ware nicht rechtzeitig lieferbar sein, weil wir durch unseren Lieferanten nicht rechtzeitig beliefert werden, informieren wir Sie unverzüglich. Lieferungen in die Schweiz und Nordeuropa sind erfahrungsgemäß mindestens eine Woche auf dem Postweg unterwegs ggf. inklusive Verzollung. Bitte beachten Sie, dass im Einzelfall Steuern und Zölle von den jeweiligen Zollbehörden erhoben werden. Wir liefern innerhalb von Deutschland, Benelux und Österreich in der Regel mit DHL, andere Varianten werden Ihnen ggf. mitgeteilt.

§ 14 Datenschutz (Kurzform)

Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung der gesamten Web-Site ist die TESTA Sattelkonzept, Fuhrweg 44, 53902 Bad Münstereifel. Weitere Einzelheiten zur verantwortlichen Stelle finden Sie im Impressum. Die Hinweise zur neuen Datenschutzverordnung (DSGVO) finden Sie hier: Datenschutz (ausführliche DSGVO, Langform).

  1. Verwendung Die von Ihnen mitgeteilten Daten dienen nur zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Buchungen oder Bestellung. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt bei Lieferungen an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist (Name, Adresse, evtl. Telefonnummer zur Abstimmung von Lieferterminen). Falls erforderlich geben wir zur Abwicklung von Zahlungen Ihre Zahlungsdaten ggf. an unsere Hausbank weiter. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbezwecken Dritter erfolgt nicht. Wir speichern Ihre Adressdaten in unserer Kundendatenbank nur zur eigenen Verwendung und bis zur Erledigung der Geschäftsabläufe (Gewährleistungsfrist) Wir verwenden keine Analyse-Tools oder speichern auch sonst nicht Ihre Zugangsdaten, wenn Sie auf unserer Web-Site unterwegs sind. Bei allen Datenübermittlungen fragen wir Sie nach der Zustimmung zu diesen Informationen. Ohne diese Zustimmungserklärung ist keine Datenübermittlung über unsere Kontaktformulare möglich.

  2. Sicherheit Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt mittels SSL über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen soweit dies möglich ist. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich. Dennoch orientieren wir uns uneingeschränkt am Bundesdatenschutzgesetz.

  3. Auskünfte Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten, wenden Sie sich bitte an uns über das Kontaktformular oder senden Sie uns Ihre Wüsche per Post oder Fax an oben bzw. im Impressum genannte Adresse. Impressum bzw. Mail: kontakt@testa-sattelkonzept.de

§ 15 Schlussbestimmungen / Präambel

Sollte ein Absatz oder ein § der AGB des Rechts ermangeln oder durch aktuelle Rechtsprechung überholt sein, so sollen alle übrigen Absätze, Erklärungen und § weiterhin ihre Gültigkeit behalten.

Merchant info

Testa Shop

shop@testa-sattelkonzept.de
Business ID: Bonn HRB 22444
VAT ID: DE310362561